Dark Horse Innovation

Wir suchen

Agile Coach

Agile Coach in Vollzeit (4 oder 5 Tage pro Woche)

Wer ist Dark Horse – und was machen wir?

Wir sind Innovationsaktivist*innen und Kompliz*innen. Wir helfen Menschen und Organisationen, ihre Zukunft richtig zu gestalten. Was wir damit meinen: Unser Herz schlägt für New Work und Neues Wirtschaften. Wir gestalten Innovationskulturen in Organisationen und Unternehmen – für eine enkelkindergerechte Zukunft. Wir experimentieren und transformieren andere und uns selbst. Wir haben keine definitiven Antworten, aber kluge Fragen und Ideen, wie wir uns diesen Fragen iterativ nähern können.

Egal ob großer Konzern oder kleines Startup, egal ob öffentliche Verwaltung oder NGO – wir beraten und gestalten ganzheitlich und ko-kreativ. Dazu gehören Strategie- und Organisationsentwicklung, methodische Schulungen für die gezielte Weiterentwicklungen von Menschen in Unternehmen in Unternehmen, die menschenzentrierte Bürogestaltung für Hybrid Work oder die Gestaltung relevanter und sinnvoller Produkte und Services.

Zur Unterstützung unseres Beratungs-Teams suchen wir eine*n Agilen Coach im Bereich „(digitale) Transformation / Transformationsdesign / Organisationstransformation“ in Vollzeit – in Berlin oder remote.

Als Dark Horse Agile Coach bist du sowohl Coach als auch Berater*in. Und: Die Stelle ist unbefristet.

Das würdest du bei uns machen:

– Du identifizierst neue Business-Potenziale im Bereich Agiles Arbeiten und gestaltest mit uns die Weiterentwicklung unseres Portfolios
– unsere Kund*innen betreuen und unser Netzwerk pflegen, in beiden Bereichen aber auch neu akquirieren, auf- und ausbauen
– Projekte akquirieren (keine Kaltakquise) und durchführen, und dabei sowohl Kolleg*innen als auch ggf. Freelancer*innen koordinieren, u.a. im Bereich Agiles Arbeiten in Organisationen
– Trainingsformate in der Dark Horse Academy betreuen (Planung, Entwicklung und Durchführung), aber auch maßgeschneiderte Formate vor Ort bei Kund*innen durchführen
– Beratungstätigkeiten im Bereich Agile Transformation und die Konzeption agiler Transformationsprozesse für unsere Kund*innen
– Beurteilung des agilen Reifegrades von Teams und Organisationen, und die Identifizierung von konkreten Maßnahmen zur Verbesserung und deren Umsetzung

Das benötigst du, um die Rolle als Agile Coach ausfüllen zu können:

– fachliche Expertise im Bereich Agiles Arbeiten und gängigen Methoden (SCRUM, OKR, Kanban, rollenbasiertes Arbeiten, BMC)
– didaktische Expertise in der Erwachsenenbildung: Kompetenzen und Erfahrung in der Entwicklung, Planung, Durchführung von Trainings
Kompetenzen und Erfahrung im Coaching (eine fundierte Coachingausbildung ist wünschenswert)
– Führungserfahrung, Kompetenzen und Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Team- und Personalentwicklung oder im Change Management

Dieses Mindset solltest du aus unserer Sicht mitbringen, damit wir gut und wirkungsvoll miteinander arbeiten können:

– Gestaltungsmindset: gestalterisches Denken und Handeln
– selbstverantwortliches Arbeiten und unternehmerisches Denken und Handeln
– die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und umsetzen zu können
– den Wunsch kollaborativ, iterativ und ko-kreativ in einem gemeinschaftlich geführten Unternehmen zu arbeiten
– Dinge einfach mal machen und ausprobieren und danach reflektieren
– Weltoffenheit, Neugier, Experimentierfreudigkeit und der Wunsch zur persönlichen Weiterentwicklung
– bedürfnisorientiertes Vorgehen, aber auch Systemisches Denken

Das bieten wir dir:

– eine gelebte New Work Kultur mit der Freiheit zu experimentieren und zu gestalten
– eine tolles Team, dass dich wertschätzend fördert und fordert
– flexible Arbeitszeiten
– flexible Ortswahl: Arbeit vom Home-Office oder bei uns in Berlin-Kreuzberg
– ein unbefristeter Vertrag und eine Auswahl verschiedener Urlaubstags-Modelle
– und regelmäßige Teamevents

Du wohnst nicht in Berlin? Bewirb dich gerne trotzdem! Ein Lebensmittelpunkt in Berlin ist wünschenswert (da wir uns auch in Zeiten von Zoom und Mural gern real begegnen) aber kein Ausschlusskriterum.

Perfekte Bewerber*innen sind wie Einhörner – wissen wir! Deshalb schreib uns auch gerne an, wenn du denkst, dass du nicht zu 100 Prozent auf diese Stellenbeschreibung passt.

In diesem Fall benötigen wir von dir:

– ein paar persönliche Zeilen mit denen du uns mitteilst, warum du mit Dark Horse zusammenarbeiten möchtest und was dich an der ausgeschriebenen Stelle reizt?
– deinen Lebenslauf als PDF
– eine Angabe deiner Wunscharbeitszeit (Tage pro Woche) und deines Wunschgehalts (brutto pro Monat)

Alles digital natürlich und per Mail an: bewerbungen@thedarkhorse.de